Auch in diesem Jahr haben die Schlossgeister mit einem Nenngeld von 10,-EURO zugunsten bedürftiger Schulanfänger gespielt.

Am 21.4.2016  traten 29 Spielerinnen und Spieler an den Abschlag  und bewiesen auf 13  frühlingsfrischen Bahnen  bei herrlichem Sonnenschein Spielfreude und soziale Anteilnahme.

Über die „Kreidetafel , ein Projekt der „Diakonie“ im Kirchenkreis Hameln-Pyrmont,liessen sich Schultornister und erste Arbeitsmittel für einen gelingenden Start ins Schulleben finanzieren.

Mit der schönen Summe von  330,-EURO konnte Ellen Ribbat so ein wichtiges gesellschaftliches Anliegen erfüllen.

Vielen Dank an alle Spender!

O.R.

Kreidetafel

4.VGH GOLF OPEN